Mai 2013

Das Überwachungsaudit erfolgreich bestanden

Seit über einem Jahr ist die Junior Comtec Projektmanagement UG (haftungsbeschränkt) ISO zertifiziert und im Mai 2013 wurde das erste Überwachungsaudit erfolgreich bestanden.

Die Junior Comtec Projektmanagement UG (haftungsbeschränkt) ist seit dem 04.07.2012 nach der DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Diese schreibt vor, dass im Abstand von jeweils einem Jahr zwei Überwachungsaudits und ein Rezertifizierungsaudit folgen müssen.

Am 23.05.2013 fand das Überwachungsaudit zum ersten Mal statt und wurde mit Bravur gemeistert. Anwesend waren wieder Michael Amberg vom TÜV Hessen, Karsten Spiekermann als Geschäftsführer des Geschäftsjahres 2011/2012 und Judith Eckhardt und Kristina Neumann als aktuelle Geschäftsführung. Gelobt wurde die sehr gute Auftragsabwicklung von Junior Comtec. Hierbei geht es um den Vermittlungsprozess der Projekte, der sehr gut angepasst ist an die spezifischen Anforderungen der Kunden sowie an die der Berater von Junior Comtec e.V.

Die Junior Comtec Projektmanagement UG (haftungsbeschränkt) überarbeitet aktuell seine Qualitätssicherung im Hinblick auf den Ausbau der internen Audits. Die internen Audits sind Teil des Überwachungs- und Verbesserungsprozesses und dienen dazu das Unternehmen auf die Einhaltung der ISO-Norm zu überprüfen und müssen mindestens einmal im Jahr stattfinden.

Im Rahmen einer Erweiterung dieses Konzepts sollen zukünftig zwei Arten von internen Audits stattfinden. Zum einen wird das Probeaudit, welches die UG auf die Überwachung, Einhaltung und stetige Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements überprüft, ausgebaut. Zudem soll es ein Stichprobenaudit geben, welches sich der Überprüfung des Vereins mit dem gleichen Schwerpunkt widmet. Diesen Ausbau hat Herr Amberg ebenfalls gelobt und hat diesbezüglich wertvolle Hinweise zur Umsetzung geben können.

Das erfolgreich bestandene Überwachungsaudit konnte wieder einmal zeigen, dass Junior Comtec ein ausgezeichnetes Qualitätsbewusstsein mit hohen Standards besitzt und dieses stetig weiterentwickelt um auch in Zukunft zu den besten studentischen Unternehmensberatungen in Deutschland zu gehören.

Weiterlesen …


Studentische Beratung stellt aktuelle Zahlen vor

Wir von Junior Comtec sind stolz auf deutlich über 500 geleistete Projekttage in einer großen Anzahl durchgeführter Projekte im Jahr 2012 und blicken dem weiteren Verlauf von 2013 positiv entgegen.

Auch das Jahr 2012 stand wieder ganz im Zeichen erfolgreicher studentischer Unternehmensberatung. Die Zahlen sprechen dabei für sich. Wir von Junior Comtec sind stolz auf deutlich über 500 geleistete Projekttage in einer großen Anzahl von durchgeführten Projekten. Dabei sind wir im ersten Quartal stark in das neue Jahr gestartet. Nach den traditionell leider etwas weniger arbeitsintensiven Sommermonaten konnten wir uns im letzten Quartal aber wieder über eine ansehnliche Summe von deutlich über einhundert durchgeführten Projekttagen freuen. Zu den in 2012 am häufigsten nachgefragten Leistungsbereichen zählen COMTECresearch mit einem Anteil von etwa 30% und COMTECsystems mit einem Anteil von ca. 40%. Gerade auf den großen Erfolg im Bereich der Markt- und Kundenzufriedenheitsanalysen sind wir sehr stolz.

Doch nicht nur die rein quantitativen Zahlen des letzten Geschäftsjahres lassen uns positiv in die Zukunft blicken. Aus der erfreulich hohen Projektvermittlungsquote durch zufriedene Altkunden sowie aus den insgesamt sehr positiven Rückmeldungen unserer Auftraggeber schließen wir, dass wir es auch in diesen Jahr geschafft haben, unserem Anspruch an größtmögliche Qualität und Leidenschaft bei der Projektarbeit gerecht zu werden.

Entsprechend gut verlief auch der Start in das neue Jahr 2013, sodass wir optimistisch sind, das vergangene Jahr im Bezug auf die Anzahl der Projekte und Projekttage übertreffen zu können. Derzeit sind unsere interdisziplinären Projektteams  in 6 umfangreichen laufenden Projekten eingespannt. Außerdem befinden sich vier Projekte in der Angebotsphase, welche positive Auswirkungen auf das zweite und dritte Quartal haben werden.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei all unseren Kunden für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Wir würden uns sehr freuen, auch mit Ihnen in Zukunft maßgeschneiderte und qualitativ hochwertige Lösungen entwickeln zu können und blicken dem weiteren Verlauf von 2013 freudig und optimistisch entgegen.

Weiterlesen …