März 2016

Shopfloor Management - Ein Mittel zur kontinuierlichen Entwicklung von Kompetenzen im Produktionsumfeld

Zukünftige Unternehmen werden – auch durch den Einfluss moderner Informations- und Kommunikationstechnologie – völlig neue Herausforderungen meistern müssen. Kürzere Produktlebenszyklen sowie eine vom Kunden geforderte größere Anzahl von Produktvarianten sind nur zwei Beispiele. Hinzu kommen in Deutschland zusätzliche Anforderungen durch den demographischen Wandel. Aufgrund des Trends hin zur Wissensgesellschaft sind auch in der Produktion immer mehr Kompetenzen im systematischen Problemlösen sowie kontinuierliche Verbesserungsprozesse gefordert. Eine Kompetenzentwicklung von Mitarbeitern ist aber zeit- und kostenintensiv. Darüber hinaus ist es zumeist nicht möglich, Mitarbeiter aus der Produktion für Trainings freizustellen. An diesem Punkt setzt Shopfloor Management an und versucht auf Basis von Lean Production ein Konzept zu bieten, welches ein effizientes Design von Wertschöpfung gewährleistet.

Weiterlesen …