Ver­kehr & Logis­tik

Operations

Durchführung einer Prozessaufnahme und -analyse

Ausgangssituation

Wunsch nach der Erstel­lung einer Pro­zess­do­ku­men­ta­ti­on ent­spre­chend der Vor­ga­ben des Occupa­tio­nal Health and Risk Manage­ment­sys­tem (OHRIS)

Zielsetzung

Doku­men­ta­ti­on der Pro­zes­se inklu­si­ve Ver­fah­rens­an­wei­sung sowie Iden­ti­fi­ka­ti­on von Opti­mie­rungs­po­ten­tia­len zur erleich­ter­ten Ein­ar­bei­tung und zukünf­ti­gen Pro­zess­ana­ly­se

HEAG mobilo GmbH

Stand­ort:
Mit­ar­bei­ter: 
Jähr­li­cher Umsatz:

Darm­stadt
ca. 700
ca. 60 Mio. €

HEAG mobilo GmbH​

Stand­ort: Darm­stadt
Mit­ar­bei­ter: ca. 700
Jah­res­um­satz: ca. 60 Mio. €

Ausgangssituation

Wunsch nach der Erstel­lung einer Pro­zess­do­ku­men­ta­ti­on ent­spre­chend der Vor­ga­ben des Occupa­tio­nal Health and Risk Manage­ment­sys­tem (OHRIS)

Zielsetzung

Doku­men­ta­ti­on der Pro­zes­se inklu­si­ve Ver­fah­rens­an­wei­sung sowie Iden­ti­fi­ka­ti­on von Opti­mie­rungs­po­ten­tia­len zur erleich­ter­ten Ein­ar­bei­tung und zukünf­ti­gen Pro­zess­ana­ly­se

Vorgehensweise

Eva­lu­ie­ren der bestehen­den Pro­zess­do­ku­men­ta­ti­on sowie des OHRIS Manage­ment­hand­buchs

Auf­neh­men der Pro­zes­se durch Inter­views anhand von Vor­la­gen zur Visua­li­sie­rung und kon­ti­nu­ier­li­ches Über­prü­fen auf Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le

Erstel­len der Pro­zess­do­ku­men­ta­ti­on inkl. Ver­fah­rens­an­wei­sun­gen sowie Vor­stel­len der Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le

Vorgehensweise
Eva­lu­ie­ren der bestehen­den Pro­zess­do­ku­men­ta­ti­on sowie des OHRIS Manage­ment­hand­buchs

Auf­neh­men der Pro­zes­se durch Inter­views anhand von Vor­la­gen zur Visua­li­sie­rung und kon­ti­nu­ier­li­ches Über­prü­fen auf Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le

Erstel­len der Pro­zess­do­ku­men­ta­ti­on inkl. Ver­fah­rens­an­wei­sun­gen sowie Vor­stel­len der Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le

Projektergebnisse

Sta­dar­di­sier­te Pro­zess­vi­sua­li­sie­run­gen
und -beschrei­bun­gen ent­spre­chend der Vor­ga­ben des Auf­rag­ge­bers

Detail­lier­te Prä­sen­ta­ti­on zur Erläu­te­rung bestehen­der Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le

Projektergebnisse

Sta­dar­di­sier­te Pro­zess­vi­sua­li­sie­run­gen und -beschrei­bun­gen ent­spre­chend der Vor­ga­ben des Auf­rag­ge­bers

Detail­lier­te Prä­sen­ta­ti­on zur Erläu­te­rung bestehen­der Opti­mie­rungs­po­ten­tia­le

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Schicken Sie uns eine unverbindliche Projektanfrage!

Ihr Ansprechpartner

Johan­nes Deich­sel
Geschäfts­füh­rer für Pro­jek­te
und Kun­den­be­treu­ung

Junior Comtec Projektmanagement UG (haftungsbeschränkt)

Büro­zei­ten: Werk­tags 11:00 – 12:00 Uhr
sowie nach Ver­ein­ba­rung

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Schicken Sie eine unverbindliche Anfrage!

Ihr Ansprechpartner

Johan­nes Deich­sel
Geschäfts­füh­rer für Pro­jek­te und Kun­den­be­treu­ung

Junior Comtec Projektmanagement UG (haftungsbeschränkt)

Büro­zei­ten:
Werk­tags 11:00-12:00 Uhr
sowie nach Ver­ein­ba­rung

    Unsere professionelle Beratung von Unternehmen beruht auf einem über Jahrzehnte gewachsenen Erfahrungsschatz und erfolgt ausschließlich durch Studenten.

    ADRESSE

    Heidelberger Straße 15
    64283 Darmstadt

    TELEFON

    +49 6151 154 06 61

    EMAIL

    kontakt@junior-comtec.de