Logistik & Supply Chain

Wohl kaum ein Leistungsbereich wird von der Globalisierung und der damit einhergehenden internationalen Vernetzung von Waren- und Leistungsströmen so stark beeinflusst wie das Supply-Chain-Management. Erfolgreiche, multinationale Unternehmen haben erkannt, dass eine langfristig starke Wettbewerbsposition nur durch vollständige Gestaltungsansätze möglich ist. Eine optimal gestaltete Supply-Chain ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile eines Unternehmens. Die Gestaltung dieser ist deshalb nicht nur von operativer Bedeutung, sondern sollte auch im Einklang mit der Strategieausrichtung erfolgen.

Der Logistik kommt vor diesem Hintergrund eine entscheidende Bedeutung zu. Positive Trends, wie ein stetig steigender Gütertransportbedarf, stehen branchentypischen Herausforderungen, wie dem durch einfache Austauschbarkeit entstehenden Konkurrenzdruck, gegenüber. Besonders eine langfristig starke Kundenbindung und die Entwicklung innovativer Lieferketten rücken deshalb verstärkt in den Fokus der Logistikdienstleister.

In unseren Beratungsprojekten unterstützen wir Sie bei der frühzeitigen Identifizierung potentieller Marktentwicklungen sowie bei der Prozessanalyse und –optimierung. Abgestimmt auf ihre individuellen Bedürfnisse erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen innovative und ganzheitliche Lösungen, die zum nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens beitragen.

Eine effiziente Gestaltung der Supply-Chain ist auf dynamischen und zunehmend komplexen Märkten ausschließlich durch eine ausreichende Robustheit und Flexibilität möglich. Um dem enormen Einfluss der externen und internen Lieferkette auf die Profitabilität des gesamten Unternehmens gerecht zu werden, unterstützen wir Sie mit umfassenden Lösungsansätzen. Unsere Beratungsteams begleiten Kunden bei der Analyse, Visualisierung und Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette vom Einkauf bis zur Distributionslogistik. Dabei greifen wir unter anderem auf innovative Ansätze wie Lean Enterprise zurück.


Referenz: Entwicklung eines Lademittelmanagements

    Das Beraterteam von Junior Comtec wurde von der Lufthansa Cargo, einer hundertprozentigen Tochter der Lufthansa AG, mit der Entwicklung von Ansätzen für ein kosteneffizientes Management der etwa 30.000 weltweit im Einsatz befindlichen Lademittel beauftragt. Durch eine Unpaarigkeit der Verkehrsströme ergaben sich besonders bei der Positionierung bzw. Rückführung von Containern Optimierungspotentiale. Um diese Potentiale zu nutzen, wurde von dem Projektteam ein Konzept entwickelt, das sowohl die Entwicklung von monetären Anreizen für ein effizientes Wirtschaften mit den verwendeten Lademitteln als auch die Einführung von Key Performance Indicators (KPIs) vorsah. Darüber hinaus wurde die Rentabilität der Errichtung eines weiteren Verladestandortes geprüft und das bestehende Preiskonzept für die Lademittel optimiert

    Referenz

    Lufthansa Cargo AG

    Das Beraterteam von Junior Comtec wurde von der Lufthansa Cargo, einer hundertprozentigen Tochter der Lufthansa AG, mit der Entwicklung von Ansätzen für ein kosteneffizientes Management der etwa 30.000 weltweit im Einsatz befindlichen Lademittel beauftragt. Durch eine Unpaarigkeit der Verkehrsströme ergaben sich besonders bei der Positionierung bzw. Rückführung von Containern Optimierungspotentiale. Um diese Potentiale zu nutzen, wurde von dem Projektteam ein Konzept entwickelt, das sowohl die Entwicklung von monetären Anreizen für ein effizientes Wirtschaften mit den verwendeten Lademitteln als auch die Einführung von Key Performance Indicators (KPIs) vorsah. Darüber hinaus wurde die Rentabilität der Errichtung eines weiteren Verladestandortes geprüft und das bestehende Preiskonzept für die Lademittel optimiert

    Referenz