Operations

Die von regem Wettbewerb geprägte, globalisierte Wirtschaft unserer Zeit verlangt den Unternehmen aller Branchen ein hohes Maß an Effizienz und Flexibilität ab. Die internen Prozesse haben somit einen maßgeblichen Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Die Berater von Junior Comtec können auf eine Vielzahl von erfolgreich abgeschlossenen Projekten auf operativer Ebene zurückblicken. Diese Erfahrung wird ergänzt durch aktuelles, universitäres Fach- und Methodenwissen aus den Bereichen Operations, Research, Produktionsmanagement – im Speziellen Lean Enterprise und Six Sigma –  sowie Supply-Chain-Management

Die Produktionsplanung und -steuerung haben einen großen Einfluss auf die Effizienz und Flexibilität von Industrieunternehmen. Entscheidende Aspekte sind hierbei die Produktionsprogrammplanung, die Materialwirtschaft, die Termin- und Kapazitätsplanung, die Auftragsfreigabe sowie die Auftragsüberwachung. Junior Comtec unterstützt sie ganzheitlich bei der Optimierung ihrer Produktionsplanungs- und Steuerungsprozesse – von der Entwicklung von zielführenden und maßgeschneiderten Konzepten bis zur Entwicklung und Implementierung individueller Softwarelösungen. Auf diesem Gebiet setzen unsere Berater, insbesondere die angehenden Wirtschaftsingenieure und -informatiker, ihre interdisziplinären, technischen und betriebswirtschaftlichen Fachkompetenzen zum Vorteil unserer Kunden ein. 


Referenz: Analyse der Produktionsplanung sowie Entwicklung und Implementierung eines Produktionsplanungstools

Das Projektteam wurde von einem führenden Bearbeitungsspezialisten für die deutsche Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie mit der Analyse der aktuellen Produktionsplanung im Bereich der Nutzfahrzeug-Stabilisatoren beauftragt. Auf Basis der Verbesserungspotentiale, die im Rahmen der Ist-Analyse erarbeitet wurden, entwickelte das Projektteam ein anforderungsgerechtes VBA-Excel-Tool zur Ermöglichung einer quantitativen Produktionsplanung. Dadurch wurde es dem Auftraggeber ermöglicht, noch zielgerichteter und effektiver auf die engen Terminvorgaben der Automobilkonzerne zu reagieren.

Referenz

Beinbauer Automotive

    Das Projektteam wurde von einem führenden Bearbeitungsspezialisten für die deutsche Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie mit der Analyse der aktuellen Produktionsplanung im Bereich der Nutzfahrzeug-Stabilisatoren beauftragt. Auf Basis der Verbesserungspotentiale, die im Rahmen der Ist-Analyse erarbeitet wurden, entwickelte das Projektteam ein anforderungsgerechtes VBA-Excel-Tool zur Ermöglichung einer quantitativen Produktionsplanung. Dadurch wurde es dem Auftraggeber ermöglicht, noch zielgerichteter und effektiver auf die engen Terminvorgaben der Automobilkonzerne zu reagieren.

    Referenz

    Lean Enterprise bezeichnet die Ausrichtung einer ganzen Unternehmung auf eine effiziente Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette. Neben der Optimierung von Produktionsprozessen kann es sich sowohl um schlanke, strategische Führung, schlankes Projektmanagement als auch um die Implementierung einer schlanken Verwaltung handeln. Die von uns vermittelten Projektteams unterstützen Sie dabei, die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens durch eine effizientere und wertschöpfendere Prozessgestaltung zu erhöhen. Dabei helfen wir Ihnen, die optimale Verbindung von höchsten Qualitätsstandards und der Minimierung von Prozesskosten und –zeiten zu finden. Zur Anwendung kommen dabei aktuelle Methodiken und Managementsysteme, wie beispielsweise Six Sigma.

    Ein weiterer wichtiger Aspekt einer, im Sinne von Lean Management, schlanken Unternehmung, ist die Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP), der außerdem als Grundprinzip des Qualitätsmanagements gilt und unverzichtbarer Bestandteil der ISO 9001 Norm ist. Unsere Projektteams können gemeinsam mit Ihnen die Voraussetzungen für eine konsequente Umsetzung eines solchen Prozesses in Ihrem Unternehmen schaffen - beispielsweise durch entsprechende Schulungen für Ihre Mitarbeiter. 


    Referenz: Prozessanalyse und –optimierung in der Beschaffung verschiedener Warengruppen

    Das von Junior Comtec vermittelte Projektteam wurde mit der Analyse der Beschaffungsprozesse von drei verschiedenen Warengruppen beauftragt. Neben der Prozessaufnahme und -visualisierung sollte die Analyse insbesondere eine monetäre Bewertung sowie die Identifikation von Hauptaufwandstreibern umfassen. Im Anschluss daran wurden Handlungsempfehlungen abgeleitet, aufgrund derer in Zukunft die Beschaffungsprozesse nachhaltig optimiert werden können.

    Referenz

    KSB

      Das von Junior Comtec vermittelte Projektteam wurde mit der Analyse der Beschaffungsprozesse von drei verschiedenen Warengruppen beauftragt. Neben der Prozessaufnahme und -visualisierung sollte die Analyse insbesondere eine monetäre Bewertung sowie die Identifikation von Hauptaufwandstreibern umfassen. Im Anschluss daran wurden Handlungsempfehlungen abgeleitet, aufgrund derer in Zukunft die Beschaffungsprozesse nachhaltig optimiert werden können.

      Referenz

      Die Qualitätsmanagement-Normen der EN ISO 9000 Reihe sind weltweit anerkannte Standards zur Qualitätssicherung und -steigerung. Ein Unternehmen mit ISO Zertifikat bescheinigt seinen Kunden und Lieferanten, dass die Unternehmensprozesse effizient ablaufen und Qualität in den einzelnen Prozessschritten einen hohen Stellenwert genießt. 

      Die von uns vermittelten Projektteams unterstützen Sie bei der Erstellung eines Konzeptes für die Durchführung einer solchen Zertifizierung und begleiten Sie während der Umsetzung. Wir blicken auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der ISO Zertifizierung und deren Implementierung zurück. Als die erfahrenste Studentische Unternehmensberatung in Deutschland hat sich Junior Comtec bereits im Jahr 2012 gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifizieren lassen.


      Referenz: Analyse und Neugestaltung interner Prozesse nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001

      Das von Junior Comtec vermittelte Projektteam wurde mit der Neugestaltung von Prozessen in der Produktentwicklung und dem Lieferantenmanagement beauftragt. Diese neugestalteten Prozesse sollten den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 genügen und haben damit den Auftraggeber in seiner unternehmensweiten ISO-Zertifizierung maßgeblich unterstützt. Als belastbare Grundlage für dieses strategische Projekt wurden alle relevanten Prozesse von dem Projektteam identifiziert und mit Hilfe einer Gap-Analyse notwendige Anpassungen ermittelt.

      Monier Roofing Components GmbH

        Das von Junior Comtec vermittelte Projektteam wurde mit der Neugestaltung von Prozessen in der Produktentwicklung und dem Lieferantenmanagement beauftragt. Diese neugestalteten Prozesse sollten den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 genügen und haben damit den Auftraggeber in seiner unternehmensweiten ISO-Zertifizierung maßgeblich unterstützt. Als belastbare Grundlage für dieses strategische Projekt wurden alle relevanten Prozesse von dem Projektteam identifiziert und mit Hilfe einer Gap-Analyse notwendige Anpassungen ermittelt.