Che­mie, Papier & Bau­stof­fe

Nachhaltigkeit

Konzeption einer Vermarktungsstrategie für nachhaltige Kofferlösungen

Ausgangssituation

Unsi­cher­heit über die Nach­hal­tig­keits­an­for­de­run­gen der Kun­den und Wunsch nach einer authen­ti­schen Ver­mark­tungs­stra­te­gie und dem Auf­bau eines nach­hal­ti­gen Unter­neh­men­si­mages

Zielsetzung

Unter­stüt­zung der rei­bungs­lo­sen Pro­dukt­ein­füh­rung durch eine kla­re Ver­mark­tungs­stra­te­gie, Ziel­grup­pen­de­fi­ni­ti­on und Pro­dukt­po­si­tio­nie­rung sowie eine glaub­haf­te Eta­blie­rung der Mar­ke W.AG als Pio­nier für Nach­hal­tig­keit in der Kunst­stoff­bran­che

W.AG Funktion + Design GmbH

Stand­ort:
Mit­ar­bei­ter: 
Jähr­li­cher Umsatz:

Gei­sa / Röhn
ca. 180
ca. 20 Mio. €

W.AG Funktion + Design GmbH

Stand­ort:  Gei­sa / Röhn
Mit­ar­bei­ter: ca. 180
Jähr­li­cher Umsatz: ca. 20 Mio.

Ausgangssituation

Unsi­cher­heit über die Nach­hal­tig­keits­an­for­de­run­gen der Kun­den und Wunsch nach einer authen­ti­schen Ver­mark­tungs­stra­te­gie und dem Auf­bau eines nach­hal­ti­gen Unter­neh­men­si­mages

Zielsetzung

Unter­stüt­zung der rei­bungs­lo­sen Pro­dukt­ein­füh­rung durch eine kla­re Ver­mark­tungs­stra­te­gie, Ziel­grup­pen­de­fi­ni­ti­on und Pro­dukt­po­si­tio­nie­rung sowie eine glaub­haf­te Eta­blie­rung der Mar­ke W.AG als Pio­nier für Nach­hal­tig­keit in der Kunst­stoff­bran­che

Vorgehensweise

Kon­zi­pie­ren von CSR-Initia­ti­ven als Basis für die Pro­dukt­ein­füh­rung

Durch­füh­ren einer Trend­ana­ly­se auf Basis von Kun­den- und Exper­ten­be­fra­gun­gen

Ent­wi­ckeln einer wir­kungs­vol­len
Ver­mark­tungs­stra­te­gie für die Kof­fer­lö­sun­gen

Vorgehensweise

Kon­zi­pie­ren von CSR-Initia­ti­ven als Basis für die Pro­dukt­ein­füh­rung

Durch­füh­ren einer Trend­ana­ly­se auf Basis von Kun­den- und Exper­ten­be­fra­gun­gen

Ent­wi­ckeln einer wir­kungs­vol­len Ver­mark­tungs­stra­te­gie für die Kof­fer­lö­sun­gen

Projektergebnisse

Schaf­fen eines Ver­ständ­nis­ses für die Pro­dukt­wahr­neh­mung bestehen­der Kun­den­bran­chen

Iden­ti­fi­zie­ren kauf­be­rei­ter Ziel­grup­pen für die neue nach­hal­ti­ge Pro­dukt­li­nie ORGANICLINE

Posi­tio­nie­ren der nach­hal­ti­gen Kof­fer­lö­sun­gen am Markt mit Beto­nung der Qua­li­tä­ten bei­der Pro­dukt­li­ni­en

Beleuch­ten der Stär­ken bei­der Pro­dukt­li­ni­en in Form einer Sto­ry­line als Leit­li­nie für eine nach­hal­ti­ge und kla­re Kom­mu­ni­ka­ti­on

Projektergebnisse

Schaf­fen eines Ver­ständ­nis­ses für die Pro­dukt­wahr­neh­mung bestehen­der Kun­den­bran­chen

Iden­ti­fi­zie­ren kauf­be­rei­ter Ziel­grup­pen für die neue nach­hal­ti­ge Pro­dukt­li­nie ORGANICLINE

Posi­tio­nie­ren der nach­hal­ti­gen Kof­fer­lö­sun­gen am Markt mit Beto­nung der Qua­li­tä­ten bei­der Pro­dukt­li­ni­en

Beleuch­ten der Stär­ken bei­der Pro­dukt­li­ni­en in Form einer Sto­ry­line als Leit­li­nie für eine nach­hal­ti­ge und kla­re Kom­mu­ni­ka­ti­on

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Schicken Sie uns eine unverbindliche Projektanfrage!

Ihr Ansprechpartner

Simon Mohr
Geschäfts­füh­rer für Pro­jek­te
und Kun­den­be­treu­ung

Junior Comtec Projektmanagement GmbH

Büro­zei­ten: Werk­tags 11:00 – 12:00 Uhr
sowie nach Ver­ein­ba­rung

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Schicken Sie eine unverbindliche Anfrage!

Ihr Ansprechpartner

Simon Mohr
Geschäfts­füh­rer für Pro­jek­te und Kun­den­be­treu­ung

Junior Comtec Projektmanagement GmbH

Büro­zei­ten:
Werk­tags 11:00-12:00 Uhr
sowie nach Ver­ein­ba­rung

    Unsere professionelle Beratung von Unternehmen beruht auf einem über Jahrzehnte gewachsenen Erfahrungsschatz und erfolgt ausschließlich durch Studenten.

    ADRESSE

    Heidelberger Straße 15
    64283 Darmstadt

    TELEFON

    +49 6151 154 06 61

    EMAIL

    kontakt@junior-comtec.de